Samstag, März 28, 2015

Osterkaffee und Shades of rose



Hallo Ihr Lieben...
...heute wollte ich euch noch ein paar vorösterliche Impressionen zeigen. 
Es gibt in rosa angehauchte selbstgebackene Macarons.
Nach mehreren Versuchen und einigen grauen Haaren wollten die kleinen Süßen 
dann doch so wie ich es wollte.



Die Ganache ist aus weißer Schokolade , Erdbeermarmelade und natürlich roter Lebensmittelpaste.








Natürlich gibt es auch zu Ostern gewerkelte Kleinigkeiten und zwar die süßen 
Osterhasen. Die sind wirklich schnell genäht.




Na und den Kaffee trinken wir aus meinem wohlgehorteten V&B Erdbeergeschirr, das es 
leider nicht mehr zu kaufen gibt. Zu Ostern sind rosa und Pastelltöne für mich am
schönsten. Wie sieht es bei euch aus? Wie deckt ihr euren Kaffeetisch?




Bezugsquellen:

weiss/rosa Porzellaneier:  hier

Holzhäuser, weiss/rosa Federn :   hier

Erdbeergeschirr: von Villeroy & Boch (leider nicht mehr im Verkauf)

rosa Tortenplatte: hier


Ich wünsche euch ein tolles Wochenende...eure Janine♥︎
   

Kommentare:

  1. wow! die macarons schauen super genial aus!!! ich trau mich da nicht ran.
    auch die häschen gefallen mir.
    der header ist toll geworden. wenn er noch mittig wäre, wär's perfekt.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo andrea
      Danke für die Komplimente.Also die Macarons sahen nach dem vierten Versuch erst so aus!!!
      Also trau dich nur, google und youtube machen es möglich.
      Der Header mittig ,mmmhhh ...schwierig ...ich habe den selbst entworfen und bin ein ziemlicher PCtölpel...da muss ich mich mal belesen...
      lg janine

      Löschen
  2. liebe janine,
    bei mir wohl eher nach dem 10ten mal.......
    ich hab dir bei mir geantwortet.
    alles liebe
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, deine Macarons schauen ja absolut perfekt aus!!!
    So schöne Bilder.....rosa ist auch eindeutig meine Frühlingsfarbe ♥
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo janine,

    die sehen total genial aus die Macas. Tolle Bilder. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Janine,
    wow, die sind Dir aber gut gelungen (egal, nach welchem Versuch!)!
    Ich hätt da ja keine Geduld, wenn die beim ersten Mal nicht fluppen,
    dann wär´s das bei mir gewesen....

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. ach was ein schönes Kompliment...dankeschön

      Löschen
  7. Hallo Janine !
    Ich habe Dich für den "Liebsten Award" nominiert
    (http://anjashomelove.blogspot.de/2015/03/neues-aus-dem-hause-homelove.html)
    und würde mich riesig freuen, wenn Du mitmachen würdest.
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Janine (sind ja fast Namensgleich),
    ein schöner Beitrag in rosarot. Die kleinen Naschereien sehen echt lecker aus und am liebsten würde ich jetzt eins davon naschen. Ich mag deinen kleinen Osterhasen, vor allem, weil du ihm gleich ein Haus gegeben hast.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo stine
      danke dir.... ja die wollten das so mit dem haus, haben mich praktisch bedrängt ;);)

      Löschen