Donnerstag, September 17, 2015

Allerbestes Waffelrezept

Hey Ihr Lieben

Als ich diese Woche auf Instagram bei Moni von LadyStil den Kommentar las:
"Darf ein Interiorblogger ein Rezept für (oberleckere) Kartoffelsuppe posten"? Da musste 
ich schmunzeln und ich sage jaaa Moni, du darfst und ich habe die ultimativen Waffeln dazu.
Ich persönlich bin kein Suppenkasper , aber mit leckeren Waffeln dazu esse ich 
auch meine Suppe auf;)))  



waffelrezept


Außerdem wollte ich mich noch für die tollen Kommentare zu meinem letzten Post bedanken. 
Und da mir die Bilder selbst unheimlich gut gefielen, habe ich sie mir wieder online 
bei  Pixum bestellt.


waffelrezept


Die zieren jetzt unsere Esszimmerwand und mit Maskingtape sind
sie mühelos wieder zu entfernen.


waffelrezept


So und hier mal das Waffelrezept:
(für etwa 8 Waffeln)

125g weiche Butter
mit 150g Zucker schaumig rühren
eine Prise Salz dazu
3 Eier nacheinander unterschlagen
dann
250g Mehl und 1Pck.Backpulver mischen
und abwechselnd mit
250ml Milch 
unter die Masse rühren
nach belieben 
eine Prise Zimt
oder 
1-2 TropfenZitronenaroma 
hinzufügen
den Teig wie gewohnt im
Waffeleisen backen

Et voilá


waffelrezept





pixum fotoservice



Also Mädels, kocht euer liebstes Suppenrezept und geniesst meine allerliebsten Waffeln dazu.

In diesem Sinne Bon Appetit....habt es fein eure Janine♥︎

Kommentare:

  1. Mensch Janine,
    heute Abend lese ich überall diese leckeren Rezepte, eben bei Naddel schon....
    Aber es ist nach 18.00 Uhr und da esse ich nichts mehr...der Linie zuliebe. Mist.
    Waffeln wird es aber definitiv am Wochenende geben, ob mit Suppe, weiß ich nicht, aber wenigstens mit viel Sahne...natürlich vor 18.00 Uhr, grins.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. oh ja nicole , nach 18h nichts mehr essen. das habe ich mir auch schon so oft vorgenommen, aber es funktioniert nur leider nicht sehr oft;))))....ach und Waffeln mit Sahne..mmmhhhh

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh, Waffeln, lecker und die Blümchen bezaubernd.
    Mit den Karten hatten wir die selbe Idee.....
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen