Donnerstag, März 10, 2016

Ostern und leckere Hasen aus Quark-Öl-Teig


Hey Ihr Lieben

Bald ist es wieder soweit.
Der Osterhase wird durch unseren Garten hüpfen und die Kinderherzen
 schneller schlagen lassen.

Und dieses Jahr ist die vorösterliche Zeit für mich auch etwas besonderes, denn das was
mein Mann während der Fastenzeit schon seit Jahren praktiziert ,wurde für mich dann auch mal Realität..
.....nämlich zu fasten.

Jaaaaa.....Süssigkeiten weglassen, weniger bis kaum noch Weizenprodukte und abends mal
die leckeren Käsebrote und den abendlichen Ichmussnochandensüssigkeitenschrankgang
weglassen.

Und siehe da, die ersten langersehnten 3 Kilo sind schon gepurzelt und bis Ostern sollen es noch
weitere 2 Kilo sein.

Ja und das genügt dann mal fürs Erste. Übertreiben sollte man es ja nicht;)))

So und wie schaffe ich es jetzt die folgenden Bilder zu erklären????


Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy




Das schaffe ich indem ich bei diesen überaus leckeren,süssen, hasigen Teilchen 
aus (Mager) Quark-Öl-Teig die Zuckerummantelung weggelassen habe.

Haha...das nenne ich mal durchtrieben;)))

Wenn ihr Sie nach dem Backen mit Butter bestreicht und sie in feinem Zucker
badet, ja dann wird die ich bin fertig mit Fastenversion daraus.




Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy




Auch in Möhrenform finde ich machen Sie eine schlanke Figur und passen doch
ganz klar in mein Fastenprojekt.



Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy




Tja und was wäre Ostern ohne selbstbeschriftete Eier und ohne gecraftete
Eierbecher??.....eben da würde was fehlen, ganz klar!!

Die kleinen Schachtel habe ich aus ganz normalen Tonpapier gefaltet.
Im Netz findet ihr unter Origamifalten jede Menge Anleitungen dazu.



Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy





Tja und die Quark-Öl-Teig Hasen lassen sich super an Ostern verschenken.

Dazu die Mümmelmänner in einfache Butterbrottütten verfrachten. 
Ein Band, eine Möhre aus Tonpapier und eine Feder bereitlegen........

Wer keine österlichen Ausstechformen Zuhause hat, der kann
sich eine Papiervorlage zeichnen , auf den Teig auflegen und mit einem 
Messer nachzeichnen ;).


Mein Rezept für den Quark-Öl-Teig habe ich aus der aktuellen LIVING AT Home.

Bei Chefkoch finde ihr aber genügend Rezeptvorschläge.





Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy





.......und zack ist euer Osterbrunch-Mitbringsel fertig;)




Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy







Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy




Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy




Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy, Blumendeko für Ostern




Osterhase backen, Ostergeschenk selbstgemacht, Osterdekoration , Eierbecher selber machen, Oster Diy

Ich verlinke mich noch mit den German Interior Bloggers
(da gibts was tolles zu gewinnen)



So ihr Lieben...das war der erste Osterstreich und der nächste folgt sogleich;)

Habt es fein...eure Janine♥︎


Bezugsquellen:
schwarzer Tortenständer: Geliebtes Zuhause hier
schwarz weisser Teller: Geliebtes Zuhause hier
Ausstecher Ostern gefunden bei TKMaxx

Kommentare:

  1. Oh die sehen lecker aus! Während der Lieblingsmann dieses Jahr nicht fastet..... oder zwangsläufig ein wenig mitfasten muss ;)), lasse ich auch wenigstens die eingepackten Süßigkeiten und das Knabberzeug unter der Woche weg.... Kuchen geht am Wochenende ;))da ist Ausnabme. Ja ich weiß.... Aber so streng muss man ja nicht sein ... Lach.... Wobei wenn ich mir deine 3kg so anschaue... Die würden mir auch nicht schaden:))
    Gsnz liebe Grüße, tolle Bilder ❤️
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es läuft bei dir....und Kuchen am Wochenende finde ich absolut okay;))

      Löschen
  2. Oh menno! Wie lecker sehen die bitte aus! Fasten!!! Wie fasten! ;-) ;-) ;-) Bei einem solchen Anblick kann einem das ja nur schwerfallen!
    Ich vermute ja mal schwer, dass Du den Post noch bei GIB verlinkst....ne!!!!!!!
    *lach*

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GIB....ist schon erledigt;)))....hoffe das hat auch alles funktioniert

      Löschen
  3. Die Häschen sehen sehr lecker und sehr niedlich aus.
    Supr, dass du so dizipliniert bist, ich hab mich momentan gar nicht im Griff :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...ich bin normalerweise auch von der Sorte'gar nicht im Griff'

      Löschen
  4. Wow, schon drei Kilo in der kurzen Zeit, Glückwunsch.
    Die Hasen schauen lecker aus, auch als Möhren finde ich sie süß.
    Du darfst den Post gerne bei meiner Rezeptsammlung verlinken.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Janine,
    so drei bis fünf Kilo dürften es bei mir auch sein. Aber ob ich das auch allein durch Fasten schaffe? Ich habe dich über Insta gefunden und dachte mir "wenn sie mir eins auf die Möhre gibt, dann muss ich ja mal gucken" ;-) Und es gefällt mir hier -Toller Post und schöner Blog.
    Falls du das nächste mal Heißhunger auf Süßes bekommst, dann lenk dich gerne bei mir ab. Ich freue mich über einen Gegenbesuch.
    Einen echten Kaffee gibt's übrigens, wenn du mir so einen leckeres Osterbrunch-Mitbringsel vorbei bringst ;-) *lach*
    In diesem Sinne ein schönes Wochenende.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaffee...Mitbringsel...geht klar...ich liebe Kaffeeklatsch;)

      Löschen
  6. Janine,
    ich mag die Häschen total gerne und so zauberhaft verpackt sind sie doch jede Sünde wert.
    Also für mich bitte ruhig ganz zuckrig...was allerdings dann auch erklärt, warum bei mir noch gar nix gewichtsmäßig gepurzelt ist:/
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee da haste Recht...mit zuckrigen Hasen purzelt nichts...aber bei der Sünde bin ich dabei;))

      Löschen